Beifuss indianisch 8g

2,90 

Enthält 19% MwSt.
(36,25  / 100 g)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Vorrätig

Wird oft zusammen gekauft

Beifuss 10g + Räuchertasche Energie Und Heilarbeit + Räuchergefäß Trichter Antik Blau
Preis für alle drei: 51,40 

Beschreibung

Beifuß indianisch

  • Artemisia tridentata, Korbblütler / Asteraceae
  • Syn.: Wüstenbeifuß, Steppenbeifuß, Wüstensalbei

Pflanzenbeschreibung von Beifuss indianisch

Der Wüstenbeifuss eigent sich bestens für die Reinigung von Räumen und Aura. Bei den nordamerikanischen Indianern spielte er in jeder Zeremonie eine wichtige Rolle. Als Wundheilmittel wurde der Beifuss zu Brei zerstampft und auf die Wundstelle aufgetragen.
Bei diesem Duft müssen die „bösen Geister“ weichen. Der Schleier der vernebelung kann sich lichten.

8g im PP Beutel

Wichtiger Hinweis

Alle unter Räucherwaren aufgelisteten Blätter zum Räuchern, Wurzeln, Harze, Rinden, Hölzer, Samen und Pilze verstehen sich als reines Räucherwerk. Sie sind nicht zum Konsum, nicht zur Einnahme, nicht als Lebensmittel, nicht als Genußmittel, nicht als Arzneimittel oder zum Rauchen zu verwenden. Alle hier beschriebenen Wirkungsweisen entstammen Überlieferungen. Räuchern – egal ob pures Räucherwerk, Räucherstäbchen, Räucherkegel oder anders – ist kein Heilmittel. Wenn Sie gesundheitliche Probleme, wie z.B. Asthma haben, fragen Sie bitte Ihren Arzt, ob das Räuchern von Pflanzen für Sie in Frage kommt. Das Räuchern von Pflanzen ist natürlich kein Ersatz für eine therapeutische und medizinische Behandlung. Die Benutzung der Informationen geschieht auf vollkommen eigene Verantwortung des Lesers. Jegliche Haftung für Schäden, Folgeschäden oder Verluste, die beim Umgang mit den hierin beschriebenen Stoffen oder Zubereitungen entstehen, ist ausgeschlossen, ebenso wie Schadensersatzforderungen oder Gewährleistungsansprüche aufgrund falscher oder fehlender Angaben.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Beifuss indianisch 8g“