Räucherstäbchen haben verschiedene Trägermaterialien.
Das bekanntest ist Bambus. Diese Art der Stäbchen lassen sich einfach in die Löcher der Halter einstecken. Weiterhin gibt es auch Halter für trägerlose Räucherstäbchen. Dieses ist der Fall bei den meisten Tibetischen Räucherstäbchen. Diese werden im Halter unter bzw. über die vorhandenen Drähte eingelegt.
Beide Arten lassen sich aber auch ganz einfach in eine Schale mit Sand befüllt stellen.