Palo Santo -heiliges Holz -Bursera Graveloens – große Stücke

6,90 36,00 

Enthält 19% MwSt.
(230,00  / 1 kg)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Palo Santo, das heilige Holz. Öffnet dein Herz.

Wird oft zusammen gekauft

+ Sandelholz Weiss Im 30ml Korkgläschen + Holzkiste Innere Ruhe
Preis für alle drei: 57,87 

Beschreibung

Palo Santo

  • Bursera Graveloens
  • Syn.:heiliges Holz

Beschreibung von Palo Santo

Der warm-aromatische, herb-holzige Rauch der verglimmenden Splitter schafft Ruhe und Ausgeglichenheit bei optimistischer Grundstimmung.
Eine ideales Räuchermittel bei Ärger und Anspannung.
Ruhige Freude breitet sich aus wenn alle Belastung verbrennend sich in Luft auflöst und aus dem Fenster fliegen kann.

Qualitätsmerkmale vom Palo Santo

Große und harzreiche Stücke.
Das hochwertige Holz kommt direkt aus Peru.Dieses zertifizierte Holz stammt aus nachhltiger Bewirtschaftung. Zur Gewinnung werden keine Bäume gefällt. Wenn die Natur die entscheidung getroffen hat das der Baum “fällt”, dann ist es soweit dass das Holz verarbeitet werden kann.
Der intensive Duft ist abhängig vom Alter aber auch vom Teil des Baumes aus dem der Holzstick genommen wird.

Anwendung von Palo Santo

Dem heiligen Palo Santo Holz wird nachgesagt, das es die Kommunikation mit den guten Göttern ermöglicht, Glück in dein Leben bringt und negative Einflüsse von dir nimmt. Es wir von den einheimischen Schamanen in Peru zu jeder Tageszeit verräuchert.
Die Sticks werden an einem Ende angezündet und nach einiger Zeit wieder ausgefächert. Das Holz glüht bis zur entstandenen Brandstelle ab. Ein fein duftender Rauch steigt auf und verzaubert die Umgebung.
Zur besseren Anwendung kannst Du das Holzstück in eine Schale mit Sand aufrecht stellen. So wird herunterfallende Asche aufgefangen und die Brandgefahr ist gemindert.

Lieferung erfolgt in aromaversiegelten Papierbeutel
Inhalt: 3 Stück(ca.30g), 9 Stück(ca.90g) oder 20 Stück(ca.200g)
Länge ca. 10cm

Zusätzliche Informationen

Gewicht n. v.

Wichtiger Hinweis

Alle unter Räucherwaren aufgelisteten Blätter zum Räuchern, Wurzeln, Harze, Rinden, Hölzer, Samen und Pilze verstehen sich als reines Räucherwerk. Sie sind nicht zum Konsum, nicht zur Einnahme, nicht als Lebensmittel, nicht als Genußmittel, nicht als Arzneimittel oder zum Rauchen zu verwenden. Alle hier beschriebenen Wirkungsweisen entstammen Überlieferungen. Räuchern – egal ob pures Räucherwerk, Räucherstäbchen, Räucherkegel oder anders – ist kein Heilmittel. Wenn Sie gesundheitliche Probleme, wie z.B. Asthma haben, fragen Sie bitte Ihren Arzt, ob das Räuchern von Pflanzen für Sie in Frage kommt. Das Räuchern von Pflanzen ist natürlich kein Ersatz für eine therapeutische und medizinische Behandlung. Die Benutzung der Informationen geschieht auf vollkommen eigene Verantwortung des Lesers. Jegliche Haftung für Schäden, Folgeschäden oder Verluste, die beim Umgang mit den hierin beschriebenen Stoffen oder Zubereitungen entstehen, ist ausgeschlossen, ebenso wie Schadensersatzforderungen oder Gewährleistungsansprüche aufgrund falscher oder fehlender Angaben.