VERSANDHINWEIS! Liebe Kunden, bitte beachten Sie, dass wir uns bis zum 19.06.2019 im Betriebsurlaub befinden. Ihre Bestellungen werden ab dem 19. Juni wieder umgehend bearbeitet, sofern auf Lager. Wir wünschen uns allen eine gute Zeit! :-)

♥ PayPal Zahlung ohne Gebühren ♥ Mindestbestellwert nur 15,00 € ♥ Versandkostenfrei in Deutschland ab 50,00 € Bestellwert ♥ Versand auch nach Österreich ♥ SSL-Datenverschlüsselung ♥

Welche Methoden des Räucherns gibt es?

Wenn man mal von Räucherstäbchen, Kegeln, Spiralen und dergleichen absieht, können aromatische Pflanzenstoffe auf Schnellzünderkohle verbrannt (alte Art) oder nach dem Prinzip der Aromalampe mit dem Räuchersieb über einem Teelicht verräuchert werden. Es gibt auch noch die archaische Art, aus dem angetrockneten Kraut von Aromapflanzen wie Wacholder, Lavendel, Rosmarin, Zeder, Salbei, Beifuß oder Myrte längliche Bündel zu schnüren (Smudges), die dann dunkel und luftig getrocknet werden. Diese Bündel zündet man direkt an und lässt sie verglimmen indem man sie schnell durch die Luft zieht.

Hinterlassen Sie einen Kommentar